Seiten

Donnerstag, 10. August 2017

Sommergedichte (9): See der Wörter

406. Episodes

B.D.
liebt den See -
bei ihm geht die Liebe
(wie all seine Triebe)
durch das Lesen.
So ist es von Anfang an gewesen:
Buchstaben bilden seine Welt.
Weshalb es ihm gefällt
in ihnen zu schwimmen, in sie zu tauchen,
sie demiurgisch zu gebrauchen.
Daher liebt B.D.
ganz besonders den Wörther-See.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen